Herzhalfte Zucchini-Muffins – Muffin salé aux courgettes

Zutaten:

  • 2 Zucchini
  • 1 roter Paprik
  • 200 gr geriebener Käse (freie Wahl)
  • 2 große Eier
  • Salz und Pfeffer
  • 125 g Mehl

Continue reading

Advertisement

„Tarte aux prunes“ mit Mascarpone

«„Tarte aux prunes“ mit Mascarpone» ein tolles Rezept, vielen DANK chère Daniela – schon wieder was Neues bei Dir entdeckt ❤

linzersmileys

Eine französische Köstlichkeit in herbstlichen Farben mit österreichischen Zwetschken* und italienischem Frischkäse.

*Zwetschke mit k = österreichische Schreibweise 😉!

Zwetschkenkuchen, fesch, Eyecatcher, Tarte aux prunes et mascarpone, Zwetschkentarte mit Mascarpone, Zwetschgen, Pflaumen, prunes, quetsches, backen im Herbst, mit Obst, französisch inspiriert, dolce con prugne e mascarpone, Rezept von Daniela Terenzi #linzersmileys

Zwetschken-Tarte mit Mascarpone

Zutaten:

  • 2 große Eier
  • 100 g Staubzucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 125 g Mascarpone
  • 50 g Butter, geschmolzen
  • fein geriebene Schale & Saft einerBio-Zitrone
  • 180 g helles Dinkel- oder Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • ca. 16 Zwetschken
  • ca. 2-3 TL Rohrzucker sowie etwas Staubzucker zum Bestreuen
  • 1 runde Tarte-Form (Durchmesser ca. 24-26 cm; hier: mit herausnehmbarem Boden), mit Butter eingefettet

Zubereitung:

In einer Schüssel Eier, Staub- und Vanillezucker cremig schlagen. Mascarpone und flüssige Butter hinzufügen. Danach die Zitronenschale und den Saft unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und ebenfalls hinzufügen.

Den Teig in die vorbereitete Form geben und glattstreichen. Die Zwetschken halbieren, dann entkernen und jede Hälfte nochmals halbieren. Die Zwetschken-Viertel relativ eng nebeneinander in den Teig setzen (man beginnt am äußeren Rand und…

View original post 59 more words

Pikante Scones – Ecken

Was für eine super tolle Idee, diese pikanten Ecken!
Vielen Dank für die tolle Idee, chère Daniela ❤

linzersmileys

Scones! Heute gibt es sie mal pikant. Mit Paprika, Jungzwiebeln und Käse.

Scones with pepper, onion and cheese, very British, herzhaft, pikant, mit Paprika, Jungzwiebeln und Käse, backen auf die feine englische Art, Teegebäck #linzersmileys

Scones with pepper, onion and cheese:köstlich zu einer Tasse Tee oder Kaffee, lecker aber auch zu einem Gläschen Wein oder Bier. Das ist Fingerfood auf die feine englische Art 😊!

☕️🍷🍺

Scones mit gebratenem Paprika, Jungzwiebeln und Käse

Zutaten für 16 Stück:

  • 2-3 EL Öl
  • 2 Jungzwiebeln (falls sie sehr klein sind, dann auch gerne mehr als 2 😉), die (weißen) Zwiebeln gehackt und das Grün in feine Ringe geschnitten
  • 2 Paprikaschoten (rot und grün), in kleine Würfel geschnitten
  • Salz und Pfeffer
  • ca. 420 g helles Dinkel- oder Weizenmehl
  • 1 1/2 (gestrichene) TL Salz
  • 3 TL Backpulver
  • 80 g kalte Butter, in kleine Stücke geschnitten
  • 125 g Hartkäse (hier: Gouda), grob gerieben
  • ca. 200 ml Buttermilch
  • etwas Milch oder Wasser zum Bestreichen

Zubereitung:

In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, und die Zwiebelwürfel darin…

View original post 177 more words

Zitronen-Quark-Tarte mit geriebenem Apfel

Schnell, köstlich und saftig!

Angeregt durch ein tolles Rezept auf amalienwohnzimmer.com «Italienischer Zitronen-Ricotta-Kuchen mit Apfel» habe ich in einer kleinen Abwandlung eine schnelle Variation für eine leckere Tarte auf Basis von Quark (anstelle Ricotto), geriebenem Apfel und Zitronen ausprobiert. Danke für das tolle Rezept, liebe Amalie 😍 Nachfolgend die Zutaten:

  • 125 g Butter
  • 150 g Zucker bzw. Stevia
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 gr. (oder 4 kleine) Eier
  • 185 g Mehl ( Typ 405)
  • 1  Prise Salz
  • 1 EL Backpulver
  • 250 g Quark (Original: Ricotta (1 Becher))
  • geriebene Schale einer Bio-Zitrone
  • Saft der Bio-Zitrone
  • 1 geriebenen Apfel

nfd

Continue reading

Buchteln

Arno hat in sehr alten Kochbüchern gewühlt und bin auf ein Rezept von 1877 gestoßen. … GRANDIOS, merci beaucoup cher Arno ❤

Rosen kocht!

Ich habe in meinen sehr alten Kochbüchern gewühlt und bin auf ein Rezept von 1877 gestoßen. Dies hatte ich schon vor Jahren ausprobiert und damals hatten wir uns ein wenig daran überfressen 😀 Jetzt war es wieder Zeit dieses, wie immer leicht abgewandelte, Rezept wieder aufleben zu lassen. Damals wurde in der Backstube oft Schmalz verwendet, weil es günstiger war als Butter und Margarine noch nicht existierte 😉 Trotzdem wird es vorerst keine regelmäßigen Rezepte mehr geben, weil ich neben den Hunden keine Zeit habe, aufwendig zu kochen oder zu backen, aber mein Blog bleibt natürlich online, denn er funktioniert auch als Erinnerung für mich, falls ich mal ein paar Zutaten nachsehen muss 🙂 Manche von euch werden Buchteln überhaupt nicht kennen oder nur noch als Gedanke an die Großmutter, doch es ist eine sehr leckere Angelegenheit, die auch nicht so schwierig zu machen ist. Es erinnert etwas an Berliner…

View original post 465 more words

Dreikönigskuchen · Galette des Rois · King’s Cake

Der Dreikönigskuchen oder Königskuchen (englisch King Cake oder King’s Cake, französisch Galette des Rois, spanisch Roscón de Reyes, portugiesisch Bolo Rei) ist ein traditionelles Festtagsgebäck, das zum 6. Januar, dem Tag der Erscheinung des Herrn (Epiphanias), dem Festtag der heiligen drei Könige gebacken wird. Mit seiner Hilfe wird der Bohnenkönig gelost. Continue reading

Szegediner Gulasch oder Székely Gulasch

Szegediner Gulasch (sprich [ˈsɛgɛ-]) ist ein Gulasch dem Sauerkraut und Sauerrahm beigemischt wird. Diese Art des Gulaschs kommt allerdings nicht aus der ungarischen Küche, wie immer vermutet wird, da eine Zubereitung von Schweinefleisch der klassischen ungarischen Küche widerspricht. Wahrscheinlich entstammt dieses Rezept der Wiener Küche – egal, köstlich ist es allemal!

Szegediner-Gulasch_Teller_Kartoffeln_Brot

Continue reading