Rote Linsen Curry mit Süßkartoffeln

von Chefkoch.de

Zutaten:

450 g Süßkartoffel(n)
1 große Paprikaschote(n), rot
200 g Linsen, rote
2 Zwiebel(n), m.-groß
2 Knoblauchzehe(n)
1 EL Olivenöl
500 ml Kokosmilch
250 ml Gemüsebrühe
2 EL Tomatenmark
2 TL Currypulver
2 TL Kurkuma
1 TL Garam masala
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel /

  • Die Süßkartoffeln schälen und würfeln. Die Paprikaschote würfeln, den Knoblauch schälen und die Zwiebeln klein schneiden.
  • Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln glasig anschwitzen. Den Knoblauch durch die Presse in den Topf drücken, kurz mitbraten und dann Süßkartoffeln und Paprika in den Topf geben.
  • Das Tomatenmark und die Gewürze dazugeben, kurz mitbraten, anschließend die Linsen hinzufügen. Nun alles mit Kokosmilch und Gemüsebrühe aufgießen und ca. 25 min. köcheln lassen.
  • Das Curry schmeckt am nächsten Tag meist noch besser und lässt sich auch gut einfrieren.
Advertisements

Engadiner Nusstorte

EngadinerNusstorte-02-stars

Die Engadiner Nusstorte oder auf rätoromanisch «Tuorta da nuschs» ist eine runde, flache Torte aus Mürbeteig, die man mit karamellisierten, grob gehackten Walnüssen füllt. Sie ist wohl die bekannteste Spezialität des Kantons Graubünden, ganz einfach zu machen und ein sog. “Dauerkuchen”, denn man kann ist gut und gerne zwei bis drei Wochen aufbewahren. Wir haben sie auch dieses Jahr für Weihnachten gemacht!

Zutaten und Zubereitung Continue reading

🚴 4 sports 🚴 – Homemade Endurance Raw Bar

Selbstgemachte Müesliriegel aus Cashews, Datteln & Kokosflocken – auf www.welovecycling.com gefunden.

Zutaten und so geht’s in prosa: Continue reading