Rundes Weizen-Vollkorn-Mischbrot

mischbrot_2_fertige_laibe

Ein ECHTES & GESUNDES Brot – nur aus Mehl, Wasser, Salz und Hefe – ohne Zucker oder anderen Zusatzstoffen

Zutaten :

  • 580 gr Mehl: 330 gr Weißmehl + 250 gr Weizenvollkornmehl
  • 11 gr Salz (entspricht 2%)
  • 330 gr Wasser
  • ein halber Hefewürfel

Es ist ideal, wenn man eine Küchenmaschine zum Kneten hat!
Allerdings darf – wer möchte – auch von Hand kneten.

Vorbereitung für den sog. “Vorteig”:

1) Backofen auf 40° C Ober-Unterhitze stellen
2) Teigschüssel mit Knethaken montieren
3) Waage
3.1) 330 ml H20 abwiegen und in die Mikrowelle stellen
3.2) Teigschüssel auf Waage stellen (ZERO) und:

Zuerst 330 Gramm Weißmehl Mehl in die Rührschüssel geben.
Eine Vertiefung in der Mitte bilden und den halben Hefewürfel in diese Vertiefung bröseln

4.) Dann Wasser abmessen in der Mikrowelle handwarm aufwärmen.
5.) Etwas Wasser zur zerbröselten Hefe gießen und zu einem Brei verrühren
6.) Hefebrei mit Mehl vom Rand vorsichtig bedecken
7.) 250 gr Weizenvollkornmehl in die Schüssel vorsichtig darüber streuen
8.) Am Schluß 11 gr Salz darüberstreuen
(Achtung: darf nicht mit Hefe in Berührung kommen!)
9.) In den Backofen stellen und den Vorteig etwa eine halbe Stunde gehen lassen.

Das restliche Wasser in der Wärme stehenlassen.

Sobald der Vorteig rissig wird und etwa doppelt so hoch ist, kann unter Zugabe des restlichen Wassers geknetet werden. Fertiger Vorteig, kurz vor dem Kneten:

In der Zwischenzeit auf dem Backblech ein Backpapier passend ausschneiden.

Teig kneten und gehen lassen:

So lange kneten, bis sich der Teig von der Schüssel löst.
Den Teighaken entfernen, den Teig mit ein wenig Mehl bestreuen, zwei Mal wenden und den bemehlten Teig in der Schüssel andrücken.

Auf ca. 40°C im geschlossenen Backofen (mit einer kleinen Schale Wasser) etwa anderthalb bis zwei Stunden gehen lassen….
Der Teig ist genügend gegangen, wenn er etwa doppelt so hoch geworden ist.

Fertig gegangener Teig, bevor der Teigling geformt wird:

Teigling zu Brot formen und gehen lassen:

Runde Schnecke
Nun den Teig aus der Schüssel nehmen und mehrfach falten und kneten.
Danach eine Rolle formen, die an einem Ende spitz zuläuft,
die Rolle platt drücken und vom breiten Ende zum Schmalen
wie eine Schnecke aufrollen…

vollkorn-mischbrot

… oder formen wie ein

St. Galler Brot
– ab 2:39 Kugel formen, 5 Minuten zugedeckt ruhen lassen
– dann ab 3:20 falten…

Aufsetzen und ….

… den geformten Brot-Teigling im Backofen bei ca. 40°C nochmals gehen lassen, bis etwa doppelt so groß (je nachdem zwischen 20-30 Min).

Backen:

  • Dann die Temperatur auf 210°C stellen. Hier noch KEINE Umluft (dauert ca. 15 Min, bis Temperatur erreicht ist).
  • Sobald die 210°C erreicht sind, auf Umluft stellen und 25 Minuten fertig backen.
  • Herausnehmen, umdrehen, Backofen ausschalten und nochmals 15 Min im ausgeschalteten Backofen fertig backen
  • Back-Zeit insgesamt ca. 45 Minuten (gehen lassen 2 Std  + etwa 20-30 Min, s.o.)

Gesundes, balaststoffreiches 😜 Vollkornmischbrot!!!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s